Diagnostik - Betreuung

 

Diabetes mellitus ist eine Stoffwechselstörung mit vielen Facetten. Neben den allgemein bekannten Formen Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2 gibt es zahlreiche weitere Diabetesformen. So kann nach operativen Eingriffen an der Bauchspeicheldrüse oder auch bei deren Schädigung durch Alkohol oder Medikamente ein Diabetes die Folge sein. Weitere Diabetesformen wie Schwangerschaftsdiabetes, Steroiddiabetes oder LADA erfordern eine exakte Diagnosestellung. Vor Einleitung einer Therapie – sei es medikamentös oder mit Insulin – muss eine genaue Diagnostik erfolgen. Sämtliche hierfür erforderlichen Untersuchungen werden in unserem Diabeteszentrum durchgeführt.

 

Diagnostik von sämtliche Diabetesformen

 

- Typ 1

- Typ 2

- Schwangerschaftsdiabetes

- LADA

- andere seltene Diabetesformen

 

 

Betreuung von Patienten mit

 

- Diabetes mellitus Typ 1, auch Kinder und Jugendliche

- Diabetes mellitus Typ 2 (mit und ohne Insulin)

- Schwangerschaftsdiabetes

- Diabetisches Fußsyndrom

- Adipositaspatienten

- Dialysepatienten